Gestern ist die neue Ausgabe 16 – „Geheimnis Jonastal“ erschienen. Zunächst kann diese leider nur auf dem Arnstädter Stadtfest erworben werden. Da ich die vorherigen Ausgaben besitze, gebe ich eine klare Leseempfehlung. Die Hefte sind sachlich geschrieben und bieten trotzdem Platz für unterschiedlichste Stimmen. Wer also wirklich etwas erfahren will zum Thema Jonastal, kann hier beruhigt zugreifen.

Ein paar Inhalte der Ausgabe 16:

  • Reichsministerium für acht Wochen
  • Das Schicksal Hauptmann Fjodort G. Wolodkins
  • Vorfall in der Polte Arnstadt
  • Unbekannte Hohlräume oder ganze Produktionsstätten im Jonastal?
  • Kleine Anfrage an den Thüringer Landtag

Viel Spaß beim Lesen!

Quellen zum Thema